Foto: M. Eram / DRK e.V.
Speyerer TafelBeratung für Menschen mit Schulden

Beratung für Menschen mit Schulden

Lebensmittel verteilen- statt vernichten.

Ansprechpartner


Sabrina Kaufmann


Tel:  0 62 32 / 67 77 76
Fax: 0 62 32 / 67 84 78
Info@DRK-Speyer.de

Seekatzstr. 12
67346 Speyer

Schulden sind eine große Belastung.

Das Deutsche Rote Kreuz kann Sie zum Thema Schulden beraten.

Unsere Einrichtung dafür heißt:

Schuldner-Beratung.

 

Beratung für Menschen mit Schulden

 

Wie kann Ihnen das Deutsche Rote Kreuz helfen?

 

Zum Beispiel:

 

·         Wir suchen zusammen mit Ihnen eine Lösung.

·         Wir sprechen über Möglichkeiten zum Sparen.

·         Wir machen mit Ihnen zusammen einen Haushalts-Plan.

So machen Sie keine neuen Schulden.

·         Wir beraten Sie zu anderen Möglichkeiten.

Zum Beispiel:

Schutz vor Zwangs-Vollstreckung.

 

Unsere Beratungs-Stellen

 

Zuerst sprechen Sie mit unseren Beratungs-Stellen.

Wir machen zusammen einen Plan.

Danach begleiten wir Sie bei dem Weg aus den Schulden.

Wem schulden Sie Geld?

Und wie viel?

Dann machen wir zusammen mit Ihnen einen Raten-Zahlungs-Plan.

Denn die Schulden müssen bezahlt werden.

Und wir beraten Sie zu anderen Möglichkeiten.

Man nennt diese Möglichkeiten auch:

Schuldner-Schutz-Verfahren.

Sie haben sehr hohe Schulden und können gar nichts bezahlen?

Dann kann auch eine besondere Erklärung von Ihnen nötig sein.

Man nennt diese Erklärung auch:

Verbraucher-Insolvenz.

Wir informieren Sie zu allen Möglichkeiten und helfen Ihnen dabei.

Suchen ehrenamtliche Mitarbeiter/in

Eine unserer tragenden Säulen sind die Freiwilligen bei der Tafel. Unsere Ehrenamtlichen bringen ihre Talente und Fähigkeiten in die Tafel-Arbeit ein und bereichern und unterstützen unsere Organisation. Es freut uns sehr, dass sich so viele Menschen im Sinne der Tafeln engagieren. Denn: Sie werden gebraucht!

Ob als Fahrer, in der Warenausgabe oder im Lager, in der Verwaltung. 
Die Möglichkeiten, ehrenamtlich bei der Tafel mitzumachen, sind so vielfältig wie die Tafel selbst.

  • Tafelgedanke

    Bekommen Sie Sozial-Hilfe oder Hartz 4?

    Dann ist diese Beratung für Sie gratis.

    Nur die Beratung in Ihrer Stadt oder in Ihrem Land-Kreis kann Sie beraten.

     

    Sie haben Schulden und möchten eine Beratung?

    Bitte machen Sie einen Termin in Ihrer Stadt.

     

    Der Mensch ist der Mittel-Punkt unserer Arbeit.

    Wir hören Ihnen zu und helfen Ihnen.

  • Wem wird geholfen?

    Nicht nur der Blick über unsere Landesgrenzen hinaus zeigt uns den Kampf vieler Menschen mit Hunger und Not. Direkt vor unserer Haustür finden diese Kämpfe täglich statt. Verhungern muss hier zwar noch keiner, trotzdem stehen viele Familien, Rentner, Alleinerziehende und andere Menschen im gesellschaftlichen Abseits. Um Menschen mit einem geringen Einkommen das gesellschaftliche Leben und eine ausgewogene Ernährung zu ermöglichen, werden Lebensmittel von Herstellern, Groß- und Einzelhändlern, Märkten und Bäckereien gespendet und in den Tafelläden günstig verkauft.

    Zum Einkaufen berechtigt können Menschen mit folgenden Einkommen sein:

    • ALGII
    • Hartz IV
    • Studenten mit geringem Einkommen
    • Grundsicherung
    • Rentner mit geringem Einkommen
    • alle Menschen die unter einer bestimmten Einkommensgrenze liegen
  • Wie bekomme ich einen Ausweis?

    Um in unserer Tafel in Speyer, einkaufen zu können, benötigen Sie einen Ausweis. Dieser kann Ihnen  in unserem Tafelladen ausgestellt werden. Die Termine für die Ausstellung der Ausweise entnehmen Sie bitte dem Aushang Vorort. Bringen Sie bitte einen entsprechenden Nachweis über die Einkommensverhältnisse (Hartz IV-Bescheid, Kontoauszüge, Lohnzettel, Rentenbescheid, Mietkostenbescheid, Nebenkostenbescheid, etc.) sowie Ihren Personalausweis und zwei Passfotos mit. Unsere Tafelleitung wird Ihnen gerne einen Ausweis ausstellen, wenn Sie unter einer bestimmten Einkommensgrenze liegen.

  • Freunde und Förderer der Tafel

    Ist noch in Bearbeitung,

  • So können Sie uns unterstützen.
    Als Unternehmen:

    Supermarkt                                                                                                                                             Spenden Sie uns Ihre nicht verkauften Waren. Die Abgabe an die Speyerer Tafel kann Lebensmittel einer sinnvollen Verwendung zuführen.
    Die Speyerer Tafel sammelt regelmäßig Lebensmittel, die aus unterschiedlichen Gründen nicht verkauft werden, aber noch einwandfrei für den Verzehr sind. Schadhafte Lebensmittel werden aussortiert.
    Wenn auch Sie unsere Idee unterstützen und uns Lebensmittel liefern wollen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir sprechen gern mit Ihnen über die Einzelheiten der Abholung und Zusammenarbeit.

    KFZ-Werkstatt                                                                                                                                         Unsere Tafel-Transporter müssen in regelmäßigen Abständen gewartet werden. Sie könnten uns mit kostenloser Instandhaltung eines Fahrzeugs sehr helfen! Oder auch mit einem Satz neuer Reifen!

    Tankstelle                                                                                                                                 
    Unsere Fahrzeuge legen täglich eine lange Strecke zurück. Daher ist das Benzin eine der Hauptausgaben der Tafel. Monatliche oder einmalige Benzingutscheine wäre eine riesige Unterstützung für uns!

    Bäckerei                                                                                                                                               Sie haben nicht alles verkauft? Dann sagen Sie uns Bescheid, damit Ihre Backwaren den Bedürftigen zu Gute kommt!

    Verlag - Inserate Sponsoring
    Auf der Suche nach Sponsoren benötigen wir Aufmerksamkeit, auch in Form von Werbeanzeigen. Falls Sie kostenlos eine Anzeige schalten könnten, wäre das eine großartige Aktion!

    Schlosserei, Schreinerei, Malerei etc. - Corporate Volunteering
    Im Bereich der Tafeln gibt es immer etwas zu tun. Sie können sich mit Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Rahmen von Freiwilligen-Einsätzen engagieren. Es gibt noch viele weitere Beispiele für die Unterstützung der "Tafel". Sprechen Sie uns an und helfen Sie mit!

    Als Privatperson:

    Das Konzept der Tafel basiert auf gesellschaftlichem Zusammenhalt und dem Mitgefühl der Mitmenschen für Bedürftige. Unser Team ist ein bunter Haufen verschiedenster Menschen. Ohne die ehrenamtliche Hilfe kann kein Tafel-Laden lange bestehen.

    Aber was genau bewegt einen Menschen, sich für andere einzusetzen? Spaß bei der Arbeit und die Gewissheit etwas Gutes getan zu haben!

    Wollen auch Sie sich engagieren und bedürftigen Menschen in Ihrer Umgebung helfen? Egal in welchem Bereich: Mitarbeit im Tafelladen vor Ort, im Fahrdienst beim Einsammeln der Lebensmittel oder bei Spendenaktionen: Wir brauchen immer Verstärkung und sind für Ihre Hilfe dankbar!

    Durch Ihre Geldspende:

    Auch Ihre finanzielle Unterstützung wird benötigt. Der tägliche Transport der Lebensmittel, Benzin, Wartung und Anschaffung der Fahrzeuge, Versicherungen, Personal, Telefon, Büromaterial, usw.

    All diese Posten werden durch Spenden beglichen. Spenden Sie für die Bedürftigen der Tafel und geben Sie ein Stück Hoffnung und Motivation an diese Menschen weiter.

    Zur Onlinespende

    Spenden per Überweisung:
    DRK Kreisverband Speyer e.V.
    Betreff: Spende

    Sparkasse Vorderpfalz
    IBAN: DE21 5455 0010 0000 0300 31
    BIC: LUHSDE6AXXX

    Volksbank Speyer
    IBAN: 88 5479 0000 0000 0262 55
    BIC: GENODE61SPE

  • Bildarchiv

    Impressionen

  • Wie geht es weiter?

    Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.